Markus Lüdtke

Markus Lüdtke
Rechtsanwalt
Betriebswirt (WA)

Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg
Tel. (040) 80 00 48 – 0
Fax (040) 80 00 48 – 111
E-Mail markus.luedtke(at)jnp.de

Ausbildung und beruflicher Werdegang
  • Berufsausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Hamburg
  • Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsakademie Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau
  • Refendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg
  • Rechtsanwalt seit 2000
  • Insolvenzverwalter seit 2006
Fremdsprachen
  • Englisch
Mitgliedschaften
  • Norddeutsches Insolvenzforum
    Hamburg e.V.

Veröffentlichungen

  • Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, Hrsg. A. Schmidt, 5. Aufl., Köln 2015: §§ 35 - 46 InsO (Aktiv- und Passivmasse des Verfahrens, Grundlagen des Rechts der Gesellschafterdarlehen).
  • Handbuch der gesellschaftsrechtlichen Haftung in der GmbH-Insolvenz, Hrsg. A. Schmidt, Kapitel 8: Recht der Gesellschafterdarlehen (Bearbeiter: Markus Lüdtke zusammen mit Dr. Jens-Sören Schröder), Köln 2013
  • "Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Schuldenregulierung im Regelinsolvenz- und Insolvenzplanverfahren" in ZVI 2016, 297-303 (Autor: Markus Lüdtke)
  • "Werden Renten aus privaten Altersvorsorgeverträgen von § 114 InsO erfasst? - Gehören die pfändbaren Anteile zur freien Masse des Verfahrens oder den Absonderungsgläubigern?" in ZVI 2013, 46-50 (Autor: Markus Lüdtke)
  • Anmerkung zu BGH, Urt. v. 18.04.2013 - IX ZR 165/12 (Vor Insolvenzeröffnung vereinbarte Globalzession erfasst auch nach Freigabe gem. § 35 Abs. 2 InsO erwirtschaftete Neuforderung) in ZVI 2013, 228 f. (Autor: Markus Lüdtke)
  • "Die Altersvorsorge des Geschäftsführers in der GmbH-Insolvenz" in: InsVZ 2010, 392-404 (Autor: Markus Lüdtke)